Bild des Benutzers Tom Kuhl

Fotoblog Oktober 2014: Saisonschluss im Frankenland

Anfang Oktober 2014.
Der offizielle Schluss dieser Saison ist eingeläutet.

Schnell kaufen wir noch eine Jacke für die nächste Generation. Hier wird diese gerade versandfertig gemacht.


Und dann geht das aber auch gleich zur Post.


Peter kommt an diesem Donnerstag als erster an, es ist gerade mal 15.00 Uhr. Und dann merkt er, dass sich doch der blöde Gummi seines Hinterreifens während der Anreise komplett aufgelöst hat.
Wo soll man denn nun kurz vor dem Feiertag einen solch seltenen Endurobreitgummi in 170er Größe herbekommen. Nun ja, dann eben bis nach Eisenach, ist ja schnell gemacht :-) Neben 440 km Anreise gab es dann nochmal knapp 200 Kilometer Reifeneinkauftour dazu.


Langsam trudeln die Sauerländer ein und werden hier von Bernd mit dem ersten Bierchen herzlich begrüßt.


Zwei Bier. Ein Bier. Kein Bier....!


Die Hessen kommen. Ganz unter der Jacke sieht man die Ortema Protektorenjacke. Gute Entscheidung. Gute Wahl.!


Kaum 17.00 Uhr und der Parkplatz füllt sich. Das Wetter ist genial und es scheint dieses Jahr ein wahrlich feiner Saisonschluss zu werden.


Die Schwäbinnen haben natürlich gleich wieder zwei Bierchen kaputt gemacht :-)


Heinz, Originalschweizer, in allerbester Stimmung. Liegts am guten Wetter oder am guten Wein? 


Ja, stimmt. Ein klein wenig Motorrad gefahren sind wir auch. Hier die Gruppe 4 oder 5 auf dem Weg in die Fränkische Schweiz.


Früher Morgen am Freitag. Der Nebel steigt auf und die Sonne kommt langsam hervor. 


Das hier ist im Thüringer Wald auf dem Weg zur Talsperre um dort die anderen Gruppen zur Mittagseinkehr zu treffen.


Dabei müssen wir natürlich auch die Bilder anschauen, damit wir alle wissen, dass wir dabei waren :-)


Noch ein Kaffee in Saalfeld. Hmm, wirklich Kaffee oder war da doch etwas anderes drin?


Hundekacke. Volltreffer. Aber was kann denn der arme Baum dafür?


Wasser im Thüringer Wald. Die zwei großen Talsperren sind immer ein Genuss - vor Allem bei solch genialem Herbstwetter.


Der Guide von der Gruppe Max bei einer seiner riesigen Kalorienbomben während einer Kaffeepause.


Und Tom...? Tom isst mal wieder gar nichts. Gabi auch nicht, nicht mal eine Hautpspeise.


Noch mal Guide Max mit seinem niegelnagelneuen Funktionsnavigationsgerät mit moderner, indirekter Beleuchtung.


FJ als Dompteur im Streichelzoo Drognitz.


Maria auf Streichelkurs.


Auch einige echt sehenswerte Motorräder waren wieder dabei. Super schön, super sound!


Hier beim erzwungenen Kulturstopp samt Kaffeepause in der Fränkischen Schweiz.


Am Abend Schlange stehen am Buffet. Das Wetter ist so gut, erlaubt es uns doch das Abendessen und das Buffet im Freien. 


Frische Luft macht müde, sagen diese drei Reifen Herren und demonstrieren nächtliche Herbstwärme :-)


Geschwistermeeting im Frankenland.


Es ist schon wieder Sonntag und die große Heimreisewelle beginnt.


..Uwe macht den Schluss und zeigt uns hier noch einmal seine neue Jacke. Nur der neue Kopfschutz (Helm) ist nicht ganz so modern und sicher, wie wir uns das wünschen.

Wir freuen uns schon auf 2015 mit Euch. Bis dahin einen schönen Winter und einen guten Rutsch.