Neuer BMW Enduro-Park in Spanien eröffnet

Neuer BMW Enduro-Park in Spanien eröffnet

20. November 2018 News 0

Unter dem Motto: „Trainings. Nature. Tour“ wurde Anfang Juli der neue Enduro-Park Isábena in den spanischen Pyrenäen offiziell eröffnet.

Er sorgt mit 45.000 Quadratmeter Trainingsgelände für pures Adrenalin und Fahrspaß. Die Trainings richten sich an alle Fahrer – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Das oberste Trainingsziel ist es, den eigenen Komfortbereich abseits asphaltierter Straßen auszubauen, Selbstvertrauen und Fahrsicherheit zu gewinnen und nicht zuletzt Spaß zu haben. Dies geschieht nach einem standardisiertem BMW Motorrad Offroad Trainingsplan, schließlich ist der zugehörige Camping & Bungalowpark Isábena www.isabena.eu schon seit jähren offizieller BMW Motorrad Testride Partner.

Am Südrand der spanischen Zentralpyrenäen gelegen, bietet der idyllischen Ort La Puebla de Roda auf 750 Meter Höhe eine bisher einzigartige Übungsfläche: In dem Enduro-Park macht man sich unter natürlichen Offroad-Bedingungen auf zu neuen Single Trailsmitten durch alte Oliven-und Eichenhaine. Du lernst, Sandpassagen und Steinfelder zu durchqueren, Bäche zu durchkreuzen, lässt Hindernisse souverän hinter dir und meisterst lange Auf-und Abfahrten verschiedenster Steigungen. Du wirst sicher und gewinnst an Selbstvertrauen. Du testest deine eigenen Grenzen aus. Du wächst über dich hinaus Nach dem Training ist vor der Tour – deiner persönlichen Abenteuertour im Norden Spaniens. Wilde Schluchten, endloser Schotter kurvige Pässe: Auf den Tausenden Kilometern Offroad-Piste ist für jeden Schwierigkeitsgrad das richtige dabei.

Die ersten Offroad-Touren ob begleitet oder unbegleitet, finden ab April 2019 statt. Konkrete Anfragen werden aber jetzt schon angenommen – und zwar hier www.enduropark-isabena.com oder direkt per Mail info@enduropark-isabena.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.